vom 23.06.2017

Agrarinvestitionsförderprogramm

Ab sofort sind wieder Anträge nach dem Agrarinvestitionsförderprogramm (= AFP) möglich, mit dem vor allem Investitionen im Bereich Tierwohl unterstützt werden. Der Fördersatz liegt bei 25 % von max. 400.000,- €, bei erstmaliger Umstellung auf Laufstall ist der Fördersatz um 5 % höher. Die Antragsfrist am AELF endet am 31. Juli. Näheres unter Tel. 08122 480-140.

Lehrfahrt VLF

Der Verband für landwirtschaftliche Fachbildung (= VLF) Erding bietet am Freitag, 30. Juni eine Lehrfahrt Richtung Ebersberg und Wasserburg an. Besichtigt wird der mit dem Tierwohlpreis ausgezeichnete Betrieb Meidert mit Tierhaltung auf Stroh, der Betrieb Dirnecker mit Cafe und Hofladen sowie der Mischfutterhersteller Grandl-Futtermittel. Anmeldung am AELF unter Tel. 08122-480-0. Gefahren wird mit Privat-PKWs, der genaue Zeitplan richtet sich an der Teilnehmerzahl.

Informationsveranstaltung zum Thema Milchviehhaltung in Bayern – wie stellen wir uns für die Zukunft auf?

Der Vizepräsident des Bayerischen Bauernverbandes und Vorsitzender des Bayerischen Milchförderungsfonds Herr Günther Felßner referiert zu o.g. Thema am Mittwoch, 5. Juli 2017 um 19.30 Uhr im Gasthaus Menzinger in Lengdorf.

Maschinenringlehrfahrt

Die Lehrfahrt findet am Donnerstag, 13. Juli statt und führt in Richtung Günzburg. Besucht wird die Geschäftsstelle des MR Günzburg. Anschließend erfolgt eine Führung durch die ehemalige Synagoge der Stadt Ichenhausen. Nach dem Mittagessen im Brauereigasthof Autenried steht eine Straußenfarm im Donaumoos auf dem Programm sowie Einkehr im Schlossgut Odelzhausen.

Abfahrt ist um 7.30 Uhr Friedhof Dorfen und um 8.00 Uhr Parkplatz Schwimmbad Erding.  Die Rückkehr ist um 19.00 Uhr geplant. Telefonische Anmeldungen beim MR Büro. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, die Berücksichtigung erfolgt nach der Reihenfolge der Anmeldung.

Agrardieselantrag

Die Frist zur Abgabe der in diesem Jahr zusätzlich benötigten Formulare zum Agrardieselantrag endet am 30. Juni. Für den Agrardieselantrag gilt wie bisher die Abgabefrist bis zum 30. September.

Informationsveranstaltung zum Thema Milchviehhaltung in Bayern – wie stellen wir uns für die Zukunft auf?

Der Vizepräsident des Bayerischen Bauernverbandes und Vorsitzender des Bayerischen Milchförderungsfonds Herr Günther Felßner referiert zu o.g. Thema am Mittwoch, 5. Juli 2017 um 19.30 Uhr im Gasthaus Menzinger in Lengdorf.